Download e-book for kindle: Die Verarbeitung von Preisinformationen durch Konsumenten by Christian Hay

By Christian Hay

ISBN-10: 3642481094

ISBN-13: 9783642481093

ISBN-10: 3790803731

ISBN-13: 9783790803730

Die Arbeit liefert einen Beitrag zur verhaltenswissenschaftlichen Preistheorie. Sie behandelt theoretisch und empirisch die für die Theoriebildung wichtige und für die preispolitische Praxis relevante Fragestellung: Wie werden Preise von Konsumenten als details intern verarbeitet, d.h. wahrgenommen und beurteilt? Auf der foundation des Informationsverarbeitungsansatzes (IVA) und der Adaptionsniveau- (AL) -Theorie wird ein integrativer theoretischer Rahmen entwickelt, der es erlaubt, die Verarbeitung von Preisinformationen durch den Konsumenten zu beschreiben, zu erklären und empirisch zu überprüfen. Für die Forschung liefern die empirischen Ergebnisse erste Anhaltspunkte, wie Preise kodiert und gespeichert werden. Es zeigt sich, daß der Schlüssel zum Verständnis von Konsumentenreaktionen auf Preise, hier Preisbeurteilungen, in der Beschäftigung mit den intern ablaufenden Verarbeitungsprozessen, insbesondere der Kodierung liegt. Weiterhin gelingt der empirische Nachweis einer Preisschwelle und der Übertragbarkeit der AL-theoretischen Erkenntnisse auf die Preisinformations-Verarbeitung. Für die Praxis lieferen die empirischen Ergebnisse Entscheidungshilfe für die artwork der Preisauszeichnung, Häufigkeit und Höhe von Preisänderungen sowie Ansätze für neue Marktsegmentierungs-Kriterien (AL-Preis) und zur Preispositionierung von Produkt-Neueinführungen.

Show description

Read or Download Die Verarbeitung von Preisinformationen durch Konsumenten PDF

Best german_5 books

Read e-book online Robotik: Programmierung intelligenter Roboter PDF

Das Buch behandelt die heutige roboterorientierte Programmierung mit Roboterprogrammiersprachen und stellt wichtige Konzepte der zukünftigen aufgabenorientierten Programmierung intelligenter Roboter dar, z. B. Umweltmodellierung, Aufgabentransformatoren, regelbasierte Programmierung und Multiagentensysteme.

New PDF release: Die Verarbeitung von Preisinformationen durch Konsumenten

Die Arbeit liefert einen Beitrag zur verhaltenswissenschaftlichen Preistheorie. Sie behandelt theoretisch und empirisch die für die Theoriebildung wichtige und für die preispolitische Praxis relevante Fragestellung: Wie werden Preise von Konsumenten als info intern verarbeitet, d. h. wahrgenommen und beurteilt?

Download e-book for iPad: Quantitative Modelle für das Strategische Management: by Dr. rer. pol. habil. Kurt Heidenberger (auth.)

In vielen Wirtschaftssektoren erleben quantitative Managementtechniken zur Zeit eine Renaissance und dies nicht nur auf operativer, sondern zunehmend auch auf strategischer Ebene. Einer der vielen Gründe hierfür ist die rasch wachsende Verbreitung von Mikrocomputern als DV-Basis für entscheidungsunterstützende Systeme.

Extra info for Die Verarbeitung von Preisinformationen durch Konsumenten

Example text

Bei dieser Fragestellung werden aber in der Regel die vorausgehenden oder begleitenden Prozesse wie die Kodierung oder die Speicherung der Informationen unberucksichtigt gelassen oder es wird beispielsweise in vereinfachenden Annahmen unterstellt, daB subjektiv verarbeitete, kodierte Informationen identisch mit den objektiven stimuli sind. h. h. B. DM 9,98) kodiert werden. Je nach Ergebnis der Kodierung ist der Konsument namlich auf bestimmte Entscheidungsregeln festgelegt. Die vorliegende Arbeit beschaftigt sich - neben der Beschrankung auf die Variable Preis - insbesondere mit den Prozessen der Kodierung und Speicherung in Hinblick auf die Bewertung und Beurteilung von Preisen.

Jacoby/Olson 1977, S. ) • Im ersten Abschnitt dieses Kapitels sind die grundlegenden theoretischen Begriffe und Zusammenhange des IVA beschrieben und erlautert worden. Dieser stell t den theoretischen Rahmen fur die vorliegende empirische Untersuchung dar. Bevor im nachsten Kapitel die Kodierung und Speicherung von Preisen theoretisch und empirisch analysiert wird, soll in einem letzten Abschnitt dieses Kapitels in Grundzugen der erhebungstechnische Rahmen vorgestellt werden. Die Einzelheiten des jeweiligen empirischen Designs werden aber erst in dem Kapitel erortert, das die entsprechenden theoretischen Grundlagen enthalt.

53ff. 4) Vgl. IV. Kapitel, S. 174ff. 5) VgI. V. Kapitel, S. 244ff. bei sonstige 28 II. Der 1. Informationsverarbeitungsansatz Kognitive Psychologie tungsansatz und der Informationsverarbei- Aus der inl I. Kapi tel erhobenen Forderung nach einer verhaltenswissenschaftlichen Orientierung der Preisforschung ergibt sich die Konsequenz, daB zur Untersuchung der Probleme der Preiswahrnehmung von Konsumenten insbesondere Erkenntnisse aus den Bereichen Psychologie und Sozialpsychologie herangezogen werden mussen.

Download PDF sample

Die Verarbeitung von Preisinformationen durch Konsumenten by Christian Hay


by Anthony
4.0

Rated 4.96 of 5 – based on 23 votes